ana de la rovere

21.04.2018

einen mensch in nur einem bild umfassend zu porträtieren scheint mir nicht möglich zu sein.

zu vielschichtig ist der mensch - zu wiedersprüchlich sehr häufig.

ein grund weshalb ich nur ungern von einem portrait spreche. meine aufmerksamkeit gilt mehr der reportage; einer bildstrecke und diese auch gern über einen längeren zeitraum.

 

ana - ein mensch geboren um glücklich zu sein





 

 

 

"vielleicht in zürich, vielleicht eine neue arbeit, vielleicht sogar kinder und familie - aber glücklich sein, das ist dass eine was ich wirklich will."

 


kontakt

portrait, familienreportage &

hochzeitsfotograf

mélanie dreszig

waldkirch, st.gallen

✉fotografie@genuin.ch