diesmal habe ich eine ganz besondere technick angewendet.

schon oft hat mich das grelle weiss vom aquarell papier gestört.

auf einem diy-blog bin ich per zufall auf die schwarztee-technick gestossen. sie verleit dem papier eine wunderschöne, natürliche verfärbung die an vergilbtes papier aus alten büchern erinnert. bei dieser karte bestrich ich alle ränder und kanten mit schwarztee und für die etikette tunkte ich weisses seidenpapier in den tee. leider lässt sich dieser effekt nur schlecht auf den fotos wieder geben. aber für alle detailsverliebten; ihr werdet die technick lieben!



kontakt

portrait, familienreportage &

hochzeitsfotograf

mélanie dreszig

waldkirch, st.gallen

✉fotografie@genuin.ch