ich möchte nichts schön reden, die aktuelle situation ist beschissen. emotionen gehen hinter der maske verloren. die familie und freunde dürfen nicht dabei sein. nähe und verbundenheit rücken in den hintergund da beides nicht steril genung ist. und doch füge ich ein "trotzdem" an. ja es ist nicht das gleiche und wenn ich und meine brautpaare wählen könnten würden wir uns was anderes wünschen. und trotzdem die magie fehlt niemals. egal wie eingeschränkt und reduziert die hochzeit ausfällt das versprechen ist genauso bewegend und tiefgreifend.

ohne schnörkel, ohne seifenblasen, keine show - nur die liebe, das versprechen und die zeugen.

 

 

und wo es an äusserlicher romantik fehlte, machte die kleine hochzeitsgesellschaft es mit ganz viel humor und herzhaftem lachen wieder wett.

 


...und weil ich als 6. person nicht bei der zeremonie dabei sein durfte, übernahm das nach einem fotografie crashkurs der trauzeuge und der bräutigam.

da sie meine kameras benutzten und ich sie so mit meinem look bearbeiten konnte, fügen sich die bilder gut in das gesamte fotoalbum ein.


planst auch du gerade eine hochzeit und bist verunsichert wie das im moment gehen sollte? du darfst dich jederzeit mit fragen an mich wenden. ich gebe dir gerne mein wissen weiter und kann dir verschiedenste dienstleister aus der hochzeitsbranche empfehlen die genauso flexibel und anpassungsfähig sein werden wie es die situation von uns allen fordert.


kontakt

portrait, familienreportage &

hochzeitsfotograf

mélanie dreszig

waldkirch, st.gallen

✉fotografie@genuin.ch

☏0793112717