ich liebe dich schon morgen wieder neu und anders

15.09.2018

die störche sammeln sich für ihre reise in den süden während das brautpaar sich ebenfalls ein paar minuten ruhe gönnt bevor sie sich aufmachen in einen neuen lebensabschnitt.

 

mit seinem ford mustang chauffierte uns der fahrer an einen kleinen see an dem das brautpaar die sonne genoss, die frische seeluft und ein kühles bier von einem freundlichen fischer.

die trauung so voller wahrheiten und wohlwollen welche herzen tief berührte, wurde von lebendigen, rauen klängen aus dem osten begleitet.

nach innigen glückwünschen und von einem kleinen apero gestärkt fuhr die hochzeitsgesellschaft mit bus und zug zum lebenshof narr.

nach einem köstlichen abendessen umgeben von ziegen, hühnern, schlafenden schweinen und frischem stroh duft in der nase, wurde das festliche beisammensein genossen.

als es allmählich dämmerte und eine kühle spätsommernacht hereinbrach umgaben uns tausende von kleinen lichtern.

noch von weitem konnte man das fröhliche lachen aus der holzscheune hören und die einzigartige musik von "amal" - ein wechselspiel der stimmungen, die melancholie der sehnsucht und die grosse, sprühende lebensfreude bis zur wilden ausgelassenheit.

 

ein einzigartiger tag der zu ende geht und gleichzeitig der anfang ist von euch beiden als ehepaar.

 

musik: amal

abend location: hof narr

catering: lauren wildbolz



























und auch ein kleiner gruss aus der küche...


 

   herzliche glückwünsche euch beiden und alles liebe auf eurem weg! 

meli


kontakt

portrait, familienreportage &

hochzeitsfotograf

mélanie dreszig

waldkirch, st.gallen

✉fotografie@genuin.ch