zwei seelen - ein herz

14.02.2018

mit mut fangen die schönsten geschichten an..

 

eine von zahlreichen legenden zum valentistag, erzählt von einem märtyrer namens valentinus der soldaten traute, denen es vom römischen reich verboten worden war.

 

bei der geschichte die ich heute erzähle, prallen zwei welten, zwei heimaten, zwei seelen aufeinander. von zwei herzen die sich trotz kulturunterschiede gefunden haben. wer glücklich sein will, braucht mut! mut zur veränderung, neue brücken zu bauen, alte pfade zu verlassen und neue wege zu gehen.

ich wünsche euch beiden den mut von valentinus um eure heimat im herzen des anderen zu finden.

 

alles liebe

meli
























kontakt

portrait, familienreportage &

hochzeitsfotograf

mélanie dreszig

waldkirch, st.gallen

✉fotografie@genuin.ch